Seminare Teilnehmerstimmen

"Wohlfühlaroma, Vertrauen, Leichtigkeit, Wertschätzung, ....

……Unterstützung, super Teamarbeit, klasse strukturiert – ein grosses Lob an Euch beide. Super Arbeit.

Ich wünsche Euch eine verbundene und weiterhin super Zusammenarbeit mit viel Freude, vielen Kunden, ausgebuchte Seminare und auch Zeit die übrig bleiben soll um die Freude und Engagement dafür zu behalten.."

[collapse]
"Meine Erwartungen an mich war -Zeig Dich wie du bist-. Danke für Dein einfühlsames, gelassenes, humor- und vertrauensvolle,....

……. familiäre Dasein. Ich hab mich integriert, gut aufgehoben und angenommen gefühlt. Eure Zusammenarbeit ist traumhaft..“

[collapse]
"Das Seminar mit Jutta war wirklich toll. Jutta und ihre Tochter und auch die andere Mitarbeiterin haben uns sehr freundlich empfangen. Ich hab mich gleich wohl und willkommen gefühlt. Zu Beginn haben wir zwei Pferde beobachtet und unsere Eindrücke geschildert. Danach haben wir dann der Reihe nach Kontakt mit einem oder beiden Pferden aufnehmen sollen. Aber das Tolle ist, man musste nicht. .....

…Jutta sagt immer dass man nichts mitmachen muss und nur soweit wie man sich wohl fühlt. Von den anderen Teilnehmern gab es ein Feedback, wie sie mich während dieser Kontaktaufnahme wahr genommen haben. Das war richtig toll, weil man ja selten ein so offenes und konstruktives Feedback von seinen Mitmenschen bekommt. Danach sollten wir dann ein Pferd nacheinander eine Runde führen. Das hat nicht auf Anhieb geklappt. Ich sollte dann überlegen, was ich anders machen könnte. Ich war dann etwas bestimmter und hab das Pferd mit der Hand angetippt und ,, komm“ gesagt. Dann hats geklappt. Eine Teilnehmerin hatte keine Pferdeerfahrung und da war Jutta total einfühlsam und zugleich hat sie sie auch machen lassen. Man bekommt keine Anleitung, aber eine Hilfestellung, es geht ja um Selbsterkenntnis. Danach sollten wir kurz überlegen und aufschreiben, was wir uns für und wünschen. Auf meinem Zettel stand Selbstsicherheit. Das haben wir nicht in der Gruppe besprochen, sondern im Einzelcoaching. Beim Einzelcoaching konnten die anderen Teilnehmer zusehen, aber hören konnten sie vermutlich wenig bis nichts von dem was besprochen wurde.> Wir haben zu Beginn besprochen warum Selbstsicherheit auf meinem Zettel stand. Dann sollte ich mit dem Pferd ein Dreieck laufen. Immer wieder sollte ich schildern was ich grad fühle, ob ich mich wohl fühle oder ob mir das schon langweilig wird. Irgendwann sollte ich ohne Strick mit dem Pferd laufen. Das hat nicht geklappt. Also bin ich wieder mit Strick gelaufen. Der Strick war dann eine Hilfsleitung, sowas wie Stützräder, damit das Pferd mitkommt. Wir haben wieder besprochen, wie ich mich in dieser Situation fühle und auch andere persönliche Sachen. Immer wieder hat Jutta gefragt, ob ich mich langweile und das tat ich. Wir sind stehengeblieben, haben geredet und dann sollte ich ohne Strick mit dem Pferd laufen. Ich hab das dann einfach gemacht und mir war total egal, ob das Pferd mitkommt, oder nicht. Im weiter. Gespräch kam heraus, dass nicht zu wenig Selbstsicherheit mein Problem ist, sondern dass ich mir jede Kleinigkeit zu sehr zu Herzen nehme aus Angst, dass man mich vielleicht nicht mögen könnte, besonders in Bezug auf meine extremst mein Leben bestimmen wollende Eltern. Das Ergebnis war, dass mir einfach mal was egal sein muss. Und es funktioniert. Wenn meine Eltern wieder über meine Figur meckern, oder Ähnliches dann kommt mir sofort wieder EGAL in den Kopf. Ich bin 25 und wiege 5 kg zu viel. Sie sollten nicht über mich meckern. Mir ist das egal, ich kann sie nicht ändern, aber ich muss auch kein Aufziehpüppchen sein, das das Leben lebt, was sie damals selbst gerne gelebt hätten. Nach den Einzelcoachings haben wir eine Gruppenaufgabe inklusive Ponys bekommen. Das hat richtig gut geklappt und hat sehr, sehr viel Spaß gemacht. Jutta ist super einfühlsam. Sie war immer so, wie ich sie in dem Moment gebraucht habe. Und sie hat auch die richtigen Fragen gestellt und das Gespräch ein wenig gelenkt, sodass wir auch Fortschritte gemacht haben und jeder mit einem für ihn passenden Ergebnis heim gehen konnte. Bei mir klappt das prima. Wenn ich mich wieder selbst verrückt mache wegen nichts, dann denke ich ,,egal“. Mir geht es besser und ich bin viel entspannter. Und mit den schwierigen Situationen bei meinen Eltern kann ich auch viel besser umgehen. So gut hab ich mich zu Besuch bei meinen Eltern noch nie gefühlt. Ich bin Jutta richtig dankbar, weil sie mir ein Wort gegeben hat, um die Last auf meinen Schultern sehr zu reduzieren. Sowas ist unbezahlbar. Ihre Tochter, die Fotos macht merkt man gar nicht. Ich hab irgendwann sogar vergessen, dass sie da ist. Es gab nichts, bei dem ich mich unwohl gefühlt habe und nichts, was mir nicht gefallen hat..“

[collapse]
"Tolles Erlebnis - Tolles Konzept, Eigentlich hatte ich ja Angst vor Pferden....

….zudem fühlte ich mich schon seit längerem weder besonders lebendig, noch mutig.

Ich habe mich spontan angemeldet, nach dem Motto mehr als schlecht kann es ja nicht sein.

Aber es war einfach toll, innerhalb weniger Stunden ist es dem Team (Pferd und Mensch ) gelungen mir meine Angst vor neuen Erlebnissen zu nehmen. Es war spannend, interessant, ergreifend und hat mich sehr tief berührt und gestärkt.

Die kleine Gruppe gab Sicherheit und Rückhalt. Keiner wusste was auf ihn zukommnt

Die Aufgaben waren so angeordnet, das das Zutrauen zu den Pferden, der Gruppe und sich selbst wachsen konnte. Es gab kein Richitg oder Falsch.

Jutta selbst war immer den Rücken stärkend hinter uns – aber nie vor uns im Weg.

Jder konnte nach seinem Tempo und Empfinden auf alles reagieren

Ich bin gestärkt und sehr positiv eingestimmt nach Hause gegangen und kann auch im Nachhinein einiges für mich raus ziehen. Und vielleicht sogar einen neuen vierbeinigen Freund  – Danke Monito 🙂

Ich kann dieses Seminar nur empfehlen und danke dem ganzen Team. Ines

."

[collapse]

 

Einzelcoachings Teilnehmerstimmen

 Februar 2017

"Wir sind seit letztem Jahr in der Kind-Eltern Gruppe.....

…. Anfangs dachten wir, dass wir das für unsere Tochter machen. Sie war im
Kindergarten etwas überfordert in größeren Gruppen und wir wollten ihr in einer Kleingruppe neue Erfahrungen ermöglichen. Inzwischen ist es so, daß unsere Tochter sehr gerne in die Gruppenstunden geht, aber mein Mann und ich profitieren selber davon so sehr. Da ein großer Augenmerk auf Umgang miteinander gelegt wird, nehmen wir selber aus den Übungen unglaublich viel mit. Diese Gruppen sind ein tolles Angebot! Familie Urban"

[collapse]

 Oktober 2016

"Seit einem halben Jahr lasse ich mich regelmäßig von Jutta und ihren Pferden.....

…. begleiten. Seither ist vieles sehr viel einfacher für mich. Ursprünglich wollte ich einfach nur meinen Alltag besser strukturien. Wenn man aber merkt, wie wirkungsvoll und nachhaltig so ein Coaching ist, bekommt man richtig Lust weitere „Baustellen“ anzugehen. Zumindest mir geht es so und ich bin sehr, sehr froh, dass ich damals den Schritt gewagt habe, trotz gehörigem Respekt vor Pferden. (Carla M. ( Lehrerin 38 Jahre, Offenburg .“

[collapse]

 September 2016

"Meine Prüfungsangst war der Grund, weshalb ich einen Termin zu einem Coaching mit Pferden gemacht habe....

…. Um das Pferd hat es sich eigentlich gar nicht gedreht. Mir wurden viele Fragen gestellt und in der Übung mit dem Pferd erkannte ich ein paar Punkte, die die Angst auslösen. Ehrlich gesagt, kann ich mich gar nicht genau erinnern wie der Ablauf war. Ich war hinterher total erleichtert und habe drei Tage später endlich die Theorie Prüfung für den Führerschein machen können.  (Benedikt, Schüler.) .“

[collapse]

 Mai 2016

"Als ich den Gutschein geschenkt bekommen habe, dachte ich.....

…. das wäre so eine Art Erziehungskurs für Pferde und lag so falsch.

Es war einer der intensivsten Erfahrungen jemals und im nachhinein konnte ich viel umsetzen, was mir einiges am Arbeitsplatz nun erleichter. Und meine Kolleginnen sind darüber auch sehr froh. Ich würde es jederzeit wiedermanchen und empfehle Jutta sehr.  ( K. S. Bad Krozingen) ."

[collapse]

 Juni 2016

"Erleichternd und motivierend.....

…. das war das erste, was mir spontan nach dem ersten Termin einfiel. ( Sabine H.) .“

[collapse]

 Januar 2016

"Unglaublich wirkungsvoll! Pferden stehe ich eher skeptisch gegenüber......

…. Niemals hätte ich es für möglich gehalten, wie bewusst einem manche Dinge werden, wenn man sie auf dieser Ebene bearbeitet…. (D. >40, Rechtsanwalt)  .“

[collapse]

 

   Mai 2015

"Das Coaching hat mir gezeigt, wo das konkrete Problem bei einer Fragestellung liegt, das mir vorher nicht so stark bewusst war. Dabei wurde das zu bearbeitende Thema stark von den erweckten Emotionen gesteuert, weniger vom Coach selbst.....

….Interessanterweise kann ich bestätigen, dass etwas gelöst wurde – sicherlich ist es in der Zeit nur eine Erkenntnis innerhalb des bearbeiteten Themas, aber es fühlt sich nachträglich einfacher an. Ob es tatsächlich viel bewegen konnte oder nur eine Erkenntnis passiert ist, könnte ich nur durch weitere Coachings selbst beurteilen. Zu einem normalen Coaching ohne Pferde sehe ich den Unterschied darin, dass man, evtl. schneller, zumindest ganz anders an Betrachtungsweisen, wie Fremd u. Selbstwahrnehmung herangeführt wird. M. (>25 Jahre).“

[collapse]

   Mai 2015

"Mein Eindruck war sehr gut, weil ich die Möglichkeit bekam, mich zum Thema Geduld, einer Situation gegenüber.....

….und den Tieren gegenüber (also im übertragenen Sinne meinen Mitmenschen und Mitarbeitern gegenüber) mit mir auseinander zu setzen. BZW. vielleicht manchmal auch zu akzeptieren, dass es in manchen Momenten konstruktiver ist, inne zu halten. S.D. (>30 Jahre)).“

[collapse]

   Mai 2015

"Es war am Anfang ein komisches Gefühl, aber es war eine super tolle Erfahrung, die ich sehr gerne wiederholen würde. Auch Du Jutta, vielen Dank für dein Vertrauen!....

….Es hat mir sehr viel bedeutet und ich werde das auf jeden Fall zu Herzen nehmen und immer wieder an die Zusammenarbeit mit Schnäppchen dran denken.Vielen Lieben Dank dir liebe Jutta und auch Schnäppchen Sandy ( >20 Jahre).“

[collapse]

   April 2015

"Ich habe Jutta als eine sehr aufgeschlossene und vertrauenswürdige Frau wahrgenommen. Daher konnte ich mich ihr problemlos anvertrauen. Während des Coachings ging Jutta sehr gut auf mich ein.....

….Es war faszinierend, erleben zu dürfen, wie viele „versteckte“ Signale man sendet, welche durch das Pferd sichtbar gemacht werden. Aus dem Coaching konnte ich mehr mitnehmen als ich mir je erhofft habe. Es hilft mir die Trauer etwas besser in meinen Alltag zu integrieren. Als ich mit Tränen in den Augen auf dem Platz stand wusste ich, dass ein Knoten in mir geplatzt ist. (>25 Jahre)“

[collapse]

   November 2014

"Es hat viel Spaß gemacht und hat mir gezeigt, dass.....

….Pferde sehr sensibel reagieren und genau diese Erkenntnis werde ich mit nehmen um auch meine Führung von Menschen noch positiver gestalten zu können. Danke an Jutta !!! Michael S. (50 Jahre) .“

[collapse]

   Juni 2014

"Durch das Coaching wurde mir eine ganz neue Herangehensweise für den Umgang mit nicht immer einfachen Situationen aufgezeigt. Als Folge verläuft mein Alltag angenehmer und auch entspannter......

….Das Pferd hat meine Gefühle auf eine direkte und besondere Art und Weise reflektiert und somit geholfen, die Situationen zu erfassen.

Das Coaching verlief trotz entspanntem Rahmen zielgerichtet, jedoch mit viel Raum für individuelles Einbringen auf ein eindeutige…s Ergebnis zu, mit dem man auch gut etwas anfangen kann. Ein ganz besonderes Erlebnis, auf das sich jeder mal einlassen sollte!  F.R. (20 Jahre)."

[collapse]

   März 2014

"Ich war erst einmal ganz neugierig als wir mit den drei Pferden Monito, Nicki und Schnäppchen auf dem Platz standen. Also ich habe mich gefühlt, als ob die Pferde meine Gedanken lesen können.....

….Ich hab gemerkt, daß man auch mal nachgeben soll und für alles man eine Lösung finden kann. Das alles habe ich Schnäppchen zu verdanken.

Ich probiere es dann zuhause aus. V. (11Jahre) ."

[collapse]

 

Feedbacks von den Eltern 

Jxxx und Jxxx haben viel, viel Freude an Deinem Angebot und ich ebenso – total faszinierend, was für Dingen man da in so kurzer Zeit auf die Schliche kommt und wie schnell Du vieles intuitiv erfasst ist ebenfalls wirklich erstaunlich. Ich glaube wir (die Großen wie die Kleinen) profitieren sehr von Deinem coaching. Daher die Frage, ob es vielleicht möglich ist, daß wir wöchentlich kommen können. Vielleicht findest Du ja eine Gruppe, wo das denkbar wäre? Wir fänden es toll. Gerne wären wir auch auf der Samstags-Warteliste, falls jemand abspringt und überlegen auch, ob wir vielleicht mal einen der Workshops machen sollen… Also, falls Dir irgendwas in die Quere kommt, wo Du an uns denkst, wir würden uns sehr freuen!!!

Hallo Jutta, wollte dir nur noch kurz Danke sagen und Schnäppchen auch. Mxx kam heute wie ausgewechselt wieder heim und war total begeistert. Mama, Mama, das war heute so schön,hat richtig Spaß gemacht, damit hat sie mich begrüßt. Es ist immer wieder eine Freude, zu sehen, was diese Stunde mit Kids macht. Tolle Arbeit! Das wollte ich einfach noch loswerden. 

Liebe Jutta, 

Bei allen Problemen die wir mit Lxxxxx im Moment haben, muss ich dir jetzt mal sagen, wie wohltuend die Zeit für ihn und auch für uns ist, seit er Zeit bei dir verbringt. Wir können wirklich durchatmen, wenn er bei dir war. So offen und entspannt, kennen wir ihn sonst nicht. Selbst die Tagesmutter bemerkt einen Zusammenhang: Er würde ja jetzt gerne bei dir und den Pferden wohnen 😉  

Seit Mxxxxx regelmäßig  an den Stunden mit den Ponys teilnimmt, bemerken wir  eine positive Veränderung. Wutanfälle, wie wir sie lange erlebt haben, gehören der Vergangenheit an. Sehr empfehlenswert! 

Wir sind seit einem halben Jahr nun hier. Anfangs ging es darum, die Ängste unserer Tochter über den Kontakt zu Tieren in den Griff zu bekommen. Jutta hat sie so einfühlsam aufgenommen und Jxxxx fühlte sich sofort wohl. Die Ängste standen plötzlich im Hintergrund.
Was ich ganz toll finde, Jutta hat das eigentliche Problem sofort bemerkt und uns weitere Hilfe empfohlen.
Wir sind froh, dass wir uns an sie gewandt haben. Es liegt noch viel vor uns, auch als Eltern. Aber sie gibt uns soviel Optimismus und positive Verstärkung mit. Wir sind wieder zuversichtlich und haben sehr viel Freude an der Entwicklung unserer Tochter.
Auch wenn sie nicht der Norm entspricht 😉 Aber wie Jutta immer sagt, es gibt hier kein Richtig oder Falsch. Danke für Alles!

 

Danke für die Möglichkeit die Kinder und dich bei der Vorführung zu erleben! Wären alle Menschen die mit Kindern arbeiten so liebevoll, herzlich und motiviert, würden Kinder sogar die Schule lieben. 
Du machst das unglaublich toll. Dankeschön!

 

Keine Ahnung was du mit unserer Tochter machst, sie kommt immer so glücklich nach Hause.