Rampensau

Rampensau Ein großer Teil meiner Tätigkeit umfasst den Austausch mit Eltern von Kindern und Jugendlichen, welche bei mir regelmäßig Termine haben. Sehr wichtig ist das Vorgespräch, in dem erst einmal der Anlass hinterfragt wird, warum das Kind oder der/die Jugendliche Unterstützung braucht. Themen wie Schulangst, Konzentrationsmangel, Frustrationstoleranz gehören zu den häufigsten Stichwörtern, wobei ich keine…

Mit großen Schritten zur Lösung

Was ist es, das Menschen so berührt, wenn sie sich auf den Kontakt mit Pferden einlassen? Zurzeit ist der Film „Stiller Kamerad“ in aller Munde. Soldaten, die nach Auslandseinsätzen traumatisiert, sich mit Hilfe von Pferden in ihr Leben zurückbegleiten lassen. Da wo andere Therapien bereits erfolglos waren, werden mit den Pferden große Schritte gemacht, im…

Normal muss ganz schön schlimm sein…

Wenn ich mir Angebote aus dem Coachingbereich ansehe, habe ich den Eindruck, dass man diese Art von Unterstützung eigentlich nur benötigt, wenn man ganz große Ziele anstrebt. „Verwirkliche Deinen Lebenstraum“ Erfülle Dich mit Glück und Reichtum“ sind Slogans, welche mich, falls ich vor einer simplen Entscheidungsfrage stünde, eher abschrecken würde. Mir fällt hierzu eine Klientin…

Verlosung am 17.06.2017 des WALDKUNST Gutschein

Erinnert ihr euch noch an die Umfrage, welche ich vor vier Wochen online gestellt habe? Sie ist am 6.Juni beendet gewesen und am 17.Juni wird der/die Gewinner/in eines WALDKUNST Gutscheins ausgelost. Ich drücke allen feste die Daumen. Wirklich sehr berührt haben mich die unglaublich tollen Feedbacks von Teilnehmern unserer Angebote für Erwachsene und den Eltern…

Der Unterschied zwischen pferdegestütztem Coaching und pferdegestütztem Coaching

Es ist wirklich nicht einfach, von meiner Arbeit eine gute Beschreibung abzugeben.   Da jeder Coaching Prozess ganz individuell vom Coachee (so nennen wir unsere Klienten) abhängig ist, fehlen mir oft wirklich gute Beschreibungen und Erklärungen, die über das übliche Wikipedia Wissen hinausgeht. Aus diesem Grund freue ich mich immer sehr, wenn sich interessierte Menschen…

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Gute Vorsätze für 2017 tatsächlich umsetzen Mit einem Coaching ins Neue Jahr Wie viele der guten Vorsätze, die man sich für ein neues Kalenderjahr vornimmt, werden tatsächlich umgesetzt? Ohne lange nach zu denken, werden die meisten diese Frage mit "wenige bis keine" beantworten.  "Das könnte man ändern", meint Jutta Einhaus. Sie arbeitet als Coach. Allerdings…

Ich arbeite mit Spaß!!!

… aber nicht nur zum Spaß! Heute morgen um acht, kamen mir diese Gedanken. Meine Offene Gruppe am ersten Samstag im Monat ist bis Ende des Jahres ausgebucht. In meine Planung fließen sowohl die Wünsche der Kinder, die ich bereits kenne, als auch die Bereitschaft offen zu sein, für die neuen Kinder. Ich mache mir…

Ein Wunder, kein Wunder

Kürzlich hatte ich mit einer Bekannten ein Gespräch über die Bedeutung und Wirksamkeit der Pferde in Coaching Prozessen. Sie selbst steht der Methode des pferdegestützten Coachens schon mehr als kritisch gegenüber. Sie ist ein sehr pragmatischer Mensch, regelt und organisiert ohne große Worte und pflegt ihre sozialen Beziehungen sorgfältig, fast nach Plan. Wir, ihr Umfeld…

Berührend…

sind alle Prozesse, die ich mit meinen Pferden begleite. Es ist ja nicht so, dass es grundsätzlich um Krisen und Katastrophen geht. Manche Menschen wenden sich wegen einer Kleinigkeit, vorerst betrachtet an mich. So kam eine junge Frau in einen Coaching Prozess, mit dem Anliegen ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Wir hielten das Vorgespräch knapp, dabei…

Neue Gruppen, die Website ist überarbeitet

Was macht man bei so einem Wetter am ersten Mai? Also ich habe mich hinter den Schreibtisch verkrochen. Ein trockenes, warmes Plätzchen mit Platz für meine Kaffeetasse.  Heute morgen war ich noch sehr unglücklich über den strömenden Regen und die Absage eines Ausrittes, auf den ich mich schon lange gefreut hatte.  Also habe ich mich…