Mit dem eigenen Pferd beruflich erfolgreich

VOLLE VERSPRECHUNGEN sind das Gegenteil von leeren Versprechungen bin kein Fan von Crash Kursen und von großen Versprechungen. Es ist nicht so leicht, wie es oft dargestellt wird, beruflich mit Pferd Fuß zu fassen. Viel Fleiß, Fachwissen und Erfahrung sind die Grundlage hierfür. Mit meiner Erfahrung und meinem Fachwissen steuere ich mit den 3 Ausbildungsmodulen…

FEEDBACK BildlICH Seminar für Frauen

BildlIch Seminar für Frauen im Oktober 2018 in  Freiburg Feedback von Helma Steinwand, Freiburg Das Seminar „Bildlich“ war eine ganz besondere und bereichernde Erfahrung. Die Arbeit mit dem Ton hat ganz unbewusst das Thema, worum es geht, zutage gefördert. Mit Leichtigkeit direkt ins Schwarze getroffen. (Zum Einstieg auch ein bisschen heftig.)   Der anschließende Kontakt…

BildlICH – im wahrsten Sinne des Wortes

Manches ist so greifbar nahe und trotzdem bekommen wir es nicht zu fassen. „Geld rinnt durch die Hände“, „Die letzte Beziehung war ein Fehlgriff“ Viele Sprüche lassen erahnen, dass man am Richtigen nicht festhalten kann oder im falschen Moment zugreift. Das muss nicht so bleiben! Das Glück erkennen und es halten, vielleicht sogar vermehren, ist…

100 Prozent Pferd

100 Prozent Pferd ist ein Praktikumsworkshop für Kinder und Jugendliche. Es kommt häufig vor, dass wir nach einem Coaching zusammen die Pferde auf die Weide bringen möchten und die Kinder spontan nach dem Führseil greifen. "Ich nehme die!" und schon soll es los gehen.  Am liebsten ist es mir, wenn die Kinder die Erfahrung machen…

Esoterik? Auf keinen Fall!

Gestern hatte ich ein Telefonat aufgrund einer Nachfrage für ein Teamtraining. Es war ein sehr angenehmes, freundliches Gespräch, in welchem wir viele Informationen und Gedanken austauschen konnten. Fast zuletzt kam der Hinweis, dass die anfragende Einrichtung grundsätzlich nicht an esoterischen Dienstleistungen interessiert ist. Dies hat mir wieder mal aufgezeigt, dass meine Arbeit nicht immer transparent…

Seminar oder Einzelcoaching?

Wenn man sich entschlossen hat, etwas zu ändern oder Themen zu hinterfragen, kann man viele Wege gehen. Die Menschen, die sich an mich wenden, um sich über ein pferdegestütztes Coaching zu informieren, habe die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten. Die eine ist, ein Seminar zu besuchen. Dort wird sehr in die Tiefe gearbeitet, aber das auch…

Der erste Schritt…

… ist der Beginn von Bewegung Gerade bereite ich mich auf das kommende Wochenende vor. Wir haben ein Seminar für Singles. Oft in diesen Seminaren wird eine gewisse Starre und Unbeweglichkeit einzelner Teilnehmer und Teilnehmerinnen sichtbar. In diesem Fall ist das Ziel, welches man anvisiert gar nicht im Focus unserer Arbeit. Ziele, die man vor…

Ja, ich will!

… eine Aussage, die man sich gut überlegen sollte. Beim Kauf einer Bratwurst, kann man unter Umständen noch, den voreilig bestellten Senf abkratzen. Ist diese Willenserklärung allerdings Inhalt einer Eheschließung, dann bleibt es nicht beim Senf auf dem Papptellerrand. Wie komme ich jetzt darauf? Inspiriert und sehr amüsiert hat mich eine Anfrage einer Gruppe Damen,…