Die Wilden Kerle und die Ponys

Ich habe eine Jungsgruppe. Vier wilde Kerle im Alter von +/- zehn Jahren. Es war keine Absicht damals explizit nur Jungen in die 4er Gruppe aufzunehmen, sondern es hat sich so ergeben. Auch wenn das wirklich alle Klischees bedient, sie sind so „typisch Bub“, wie es in dem Alter oft beschrieben wird. Laut, wild und…

Mit großen Schritten zur Lösung

Was ist es, das Menschen so berührt, wenn sie sich auf den Kontakt mit Pferden einlassen? Zurzeit ist der Film „Stiller Kamerad“ in aller Munde. Soldaten, die nach Auslandseinsätzen traumatisiert, sich mit Hilfe von Pferden in ihr Leben zurückbegleiten lassen. Da wo andere Therapien bereits erfolglos waren, werden mit den Pferden große Schritte gemacht, im…

Normal muss ganz schön schlimm sein…

Wenn ich mir Angebote aus dem Coachingbereich ansehe, habe ich den Eindruck, dass man diese Art von Unterstützung eigentlich nur benötigt, wenn man ganz große Ziele anstrebt. „Verwirkliche Deinen Lebenstraum“ Erfülle Dich mit Glück und Reichtum“ sind Slogans, welche mich, falls ich vor einer simplen Entscheidungsfrage stünde, eher abschrecken würde. Mir fällt hierzu eine Klientin…

Singles in Action

Endlich können mein Geschäftspartner und ich wieder gemeinsam an die Arbeit und was planen wir zuerst? Die Seminare für Singles. Wer uns kennt weiß, dass da eine Portion Egoismus unsererseits dahinter steckt.  Es ist nicht so, dass diese Seminare an Aufwand und Einsatz weniger von uns fordern, im Gegenteil.  In diesen Seminaren treffen so unterschiedliche…

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Gute Vorsätze für 2017 tatsächlich umsetzen Mit einem Coaching ins Neue Jahr Wie viele der guten Vorsätze, die man sich für ein neues Kalenderjahr vornimmt, werden tatsächlich umgesetzt? Ohne lange nach zu denken, werden die meisten diese Frage mit "wenige bis keine" beantworten.  "Das könnte man ändern", meint Jutta Einhaus. Sie arbeitet als Coach. Allerdings…

Ein Wunder, kein Wunder

Kürzlich hatte ich mit einer Bekannten ein Gespräch über die Bedeutung und Wirksamkeit der Pferde in Coaching Prozessen. Sie selbst steht der Methode des pferdegestützten Coachens schon mehr als kritisch gegenüber. Sie ist ein sehr pragmatischer Mensch, regelt und organisiert ohne große Worte und pflegt ihre sozialen Beziehungen sorgfältig, fast nach Plan. Wir, ihr Umfeld…