Ausbildung Pferdegestütztes Coaching Coachen mit Pferden Coaching mit Pferden Pferdegestütztes Coaching

Übungen für das Coaching mit Pferden

Übungen für das Coaching mit Pferden

So individuell Menschen und ihre Anliegen sind, so individuell wird die Methode gewählt.

Die Fragen, wie man eine klassische Coaching Methode auf den Platz adapiert, wird mir schon häufig gestellt. Letztlich basieren alle Interventionen auf Methoden aus dem Coaching und der Therapie. Seit Jahren arbeite ich mit einer Methodenauswahl, die mir persönlich sehr gefällt und welche auch durch ihre hohe Wirksamkeit Bestand hat. 
Hierbei ist es wichtig, die Adaption auf den Platz mit dem Pferd gründlich zu erarbeiten. 
Ich nenne mal ein Beispiel. Die Methode Konfliktlandkarte habe ich in meiner Ausbildung Psych. Beratung und Personal Coach gelernt und 2017 bei einer Weiterbildung vertieft. 
Ich war sofort beeindruckt, wie tiefgehend man mit dieser Methode arbeiten kann. Da es eine Kreativtechnik ist, liegt mir auch die Vorgehensweise und die Möglichkeiten sich auszudrücken. 
Mir ging die Konfliktlandkarte nicht mehr aus dem Kopf und so kam sie auf die Liste:
Methoden, welche ich mit dem Pferd ausprobieren muss. 
Bevor ich Methoden mit Klienten und Klientinnen einsetze oder sie in Ausbildungen weitergeben, werden sie mit vielen Probecoachings probiert, dokumentiert und letztlich durch mich bewertet. 
Statistik ist nicht so meins, aber ich würde behaupten, dass es nur ein Drittel der Methoden, welche mit Pferd getestet wurden, es in die Praxis geschafft haben. 
Zum einen habe ich einen hohen Qualitätsanspruch an meine Coachings, zum anderen sollte eine Methode, in die ein Pferd involviert ist, sehr einfach umzusetzen sein. 
Es ist nämlich so, dass man nie methodenfest arbeiten kann, weil die Pferde dem Coach sehr schnell einen Strich durch die Rechnung machen. 
Hierfür ist eine sehr offene Haltung des Coachs oder der Coachin wichtig, um alles was sich auf dem Platz zwischen Mensch und Pferd entwickelt, laufen zu lassen. 
Auch hier gilt der Grundsatz: Der Coachee bestimmt den Prozess!
Wenn Du für Deinen Methodenkoffer als Pferdegestützte/r Coach/in noch Werkzeuge möchtest dann kannst Du in den Präsenz Seminaren verschiedene Methoden praktisch und theoretisch erlernen. 

 

© 2022 Pferdegestütztes Coaching | WordPress Theme: Fortunato by CrestaProject.