Die Wilden Kerle und die Ponys

Ich habe eine Jungsgruppe. Vier wilde Kerle im Alter von +/- zehn Jahren. Es war keine Absicht damals explizit nur Jungen in die 4er Gruppe aufzunehmen, sondern es hat sich so ergeben. Auch wenn das wirklich alle Klischees bedient, sie sind so „typisch Bub“, wie es in dem Alter oft beschrieben wird. Laut, wild und…

FEEDBACK BildlICH Seminar für Frauen

BildlIch Seminar für Frauen im Oktober 2018 in  Freiburg Feedback von Helma Steinwand, Freiburg Das Seminar „Bildlich“ war eine ganz besondere und bereichernde Erfahrung. Die Arbeit mit dem Ton hat ganz unbewusst das Thema, worum es geht, zutage gefördert. Mit Leichtigkeit direkt ins Schwarze getroffen. (Zum Einstieg auch ein bisschen heftig.)   Der anschließende Kontakt…

Ferienprogramm oder Boot Camp?

Gestern hatte ich ein interessantes Telefonat mit einer Mutter zweier Töchter.  Sie wurde durch eine Facebook Veranstaltung auf meine Angebote für Kinder und Jugendliche in den Ferien auf mich aufmerksam. Ich versuche immer möglichst transparente Ausschreibungen mit Angaben wie Zeit, Kosten und Ablauf der verschiedenen Programme online zu stellen. Auch wenn ich unheimlich gerne rede,…

Der Unterschied zwischen pferdegestütztem Coaching und pferdegestütztem Coaching

Es ist wirklich nicht einfach, von meiner Arbeit eine gute Beschreibung abzugeben.   Da jeder Coaching Prozess ganz individuell vom Coachee (so nennen wir unsere Klienten) abhängig ist, fehlen mir oft wirklich gute Beschreibungen und Erklärungen, die über das übliche Wikipedia Wissen hinausgeht. Aus diesem Grund freue ich mich immer sehr, wenn sich interessierte Menschen…

Ein Wunder, kein Wunder

Kürzlich hatte ich mit einer Bekannten ein Gespräch über die Bedeutung und Wirksamkeit der Pferde in Coaching Prozessen. Sie selbst steht der Methode des pferdegestützten Coachens schon mehr als kritisch gegenüber. Sie ist ein sehr pragmatischer Mensch, regelt und organisiert ohne große Worte und pflegt ihre sozialen Beziehungen sorgfältig, fast nach Plan. Wir, ihr Umfeld…

Berührend…

sind alle Prozesse, die ich mit meinen Pferden begleite. Es ist ja nicht so, dass es grundsätzlich um Krisen und Katastrophen geht. Manche Menschen wenden sich wegen einer Kleinigkeit, vorerst betrachtet an mich. So kam eine junge Frau in einen Coaching Prozess, mit dem Anliegen ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Wir hielten das Vorgespräch knapp, dabei…

Fragen statt sagen…

… diese Worte fallen bei mir sehr oft in Gesprächem mit den Eltern derer Kinder, welche in meinen Gruppen sind. Meistens kommen wir darauf zu sprechen, wenn es um Trotz, Verweigerung, Frustration oder ähnliches geht.  Im Coaching mit den Pferden stehen die Kinder auch manchmal vor fast unlösbaren oder sehr schwierig zu lösenden Aufgaben. Hier haben…

Esoterik? Auf keinen Fall!

Gestern hatte ich ein Telefonat aufgrund einer Nachfrage für ein Teamtraining. Es war ein sehr angenehmes, freundliches Gespräch, in welchem wir viele Informationen und Gedanken austauschen konnten. Fast zuletzt kam der Hinweis, dass die anfragende Einrichtung grundsätzlich nicht an esoterischen Dienstleistungen interessiert ist. Dies hat mir wieder mal aufgezeigt, dass meine Arbeit nicht immer transparent…

Seminar oder Einzelcoaching?

Wenn man sich entschlossen hat, etwas zu ändern oder Themen zu hinterfragen, kann man viele Wege gehen. Die Menschen, die sich an mich wenden, um sich über ein pferdegestütztes Coaching zu informieren, habe die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten. Die eine ist, ein Seminar zu besuchen. Dort wird sehr in die Tiefe gearbeitet, aber das auch…

Stichwort: Gute Vorsätze

Wie ist das mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr? Warum brauchen wir sie überhaupt? Mit was aus dem alten Jahr bin ich zufrieden, was möchte ich im neuen Jahr verändern? Warum bleibt es häufig beim Vorsatz? Was kann ich tun, um die guten Vorsätze in mein neues Jahr erfolgreich zu integrieren. Wie fühlt…